Posts

Wieder in Wartestellung

Bild
Es war eine Punktlandung!
Genau 15000 Kilometer -  von Tunzenhausen nach Tunzenhausen🚴‍♀️🚴‍♂️
Sind extra kurz vor dem Abzweig nach Tunzenhausen zusätzlich die fehlenden 4 Kilometer geradelt😂, trotz Gegenwind und Vorfreude - was sein muss, muss sein!

Wir sind in 20 Ländern geradelt und haben uns einen Traum erfüllt.
Wir haben gelernt, dass man mit sehr Wenig auskommen kann.
Wir wissen jetzt, dass wir wirklich in einer Kompfortzone leben.
Wir sind so vielen interessanten Menschen begegnet, haben Freunde getroffen!
Wir haben das Kleine am Wegrand gesehen, waren oft mittendrin im Alltag.

Wir haben einen kleinen Teil von unserer Welt entdecken können - sie ist so schön und interessant!

WIR SIND SO FROH, auch ein wenig stolz, DASS WIR DAS GESCHAFFT HABEN!

Liebe Radlerfreunde,
schön, dass ihr uns begleitet habt.
Teddy und Elke

Daheim🚴‍♂️🚴‍♀️👍

Bild
15:20 Uhr - der Kirchturm von Tunzenhausen👍
Ein komisches Gefühl!

Und was für Zufälle, wer uns zuerst zwischen Schallenburg und Tunzenhausen über den Weg fährt....

Und heimlich heimschleichen ging auch nicht, da kam eine kleine Delegation schon entgegen😍

Hallo Tunzenhausen - wir sind wieder da!

Und jetzt heeeeme!!!!

Bild
Die letzte Staion unserer Reise ist Millingsdorf! Ein nettes kleines Dörfchen im Burgenlandkreis. genannt das Eierdorf.
Hier wohnt unser Freund Hulk.
 Die Überraschung gestern Abend ist uns gelungen😁 Wir hatten Glück, der Rentner war da!
Den letzten Abend unserer Weltreise haben wir gemütlich in der Küche gesessen, gequatscht bis nachts um 3:00Uhr🍷😅
Schön war's!!!
 Letztmalig heute Rad packen und dann ....
....die wirklich allerletzte Etappe geht los!!!
Tschüss Hulk, wir sehen uns am Samstag schon wieder.
Wir freuen uns auf Tunzenhausen😍

Letztes Radlerrätsel😫🚴‍♀️🚴‍♂️

Bild
Wir sind bald am Ziel👍 ABER!!!
Für alle unsere Radlerrätselfreunde - ein Rätsel haben wir noch für euch😁

Was meint ihr - wie viele Stunden haben wir während unserer Reise im Fahrradsattel gesessen?
Die Auflösung gibt es erst am Samstag.

Und für die, die keine Kommentare im Blog abgeben können - Whats App ist erlaubt👍😅

Dann sehen wir uns am Samstag in aller Frische😎🍷🍻
Teddy und Elke


END-SPRINT😅

Bild
Auf geht es - ab Magdeburg noch ca. 250 km.
Die Familie kommt uns schon entgegen - nicht mit Rad😂 - wir freuen uns sehr darüber!!!
 Verbringen gemeinsam einen schönen Tag in Magdeburg, die Wasserspiele waren super!

Aber es nützt nichts, wir halten durch und verabschieden uns nochmals kurz von der Familie😅

Die letzten paar Kilometer werden ebenso diszipliniert geradelt, wie die davor😂
Der Radelalltag hat uns weiter im Griff - sogar die Pannenhexe bleibt uns treu ...
 ...Platten in Wittenberge...
...Tretlager hinter Magdeburg/ Schönebeck😪

Gut ist, Panne ist vor REWE - die haben freies Wifi👍😁
Jetzt geht es aber weiter, bleibt uns treu!!!

Genussradeln Elberadweg👍😁

Bild
Auf vielen Wegen sind wir im letzten Jahr geradelt, viele Länder haben wir mit dem Rad bereist - was wir festgestellt haben - in Deutschland zu radeln ist Genuss!!!  Kompfortzone - alles ist da! ( Außer Wifi😫)

Wir folgen dem Elberadweg von der Mündung immer flussaufwärts. Der Weg ist sehr abwechslungsreich, immer gibt es etwas Neues zu entdecken....
...so ein Riesenexemplar  von Pilz👍 Letztmalig befahren wir auf der Reise eine Grenze, glücklicherweise ist die aber schon seit 1989 geöffnet- die Grenztürme sind aber noch zu sehen.
Hübsche Cafes laden zum Verweilen ein, bunte Wiesen gibt es am Wegrand.
Teddy freut sich besonders über die....

Wir fahren über Wittenberge...

...campen gemütlich bei einem Ruderverein in Havelberg - keiner weiter da🤣
Teddy macht es sich an der Bootsanlegestelle gemütlich - aber es nützt nichts - weiter geht es Richtung Tunzenhausen🚴‍♂️🚴‍♀️
Haben heute noch ein Stückchen vor uns, es geht bis Magdeburg.
Nach 105 Kilometern ist das Tagesziel erreicht!
Magd…

Hallo Deutschland!!!

Bild
29.07.2019 - WIR SIND WIEDER DA🚴‍♀️🚴‍♂️😁
Ganz unspektakulär geht es von Dänemark über die Grenze. Angestoßen wird am Abend - wir wollen noch bis Husum.
 Radeln durch Land Nummer 21🤣 und merken schnell, dass hier eine "eigene Welt" ist - wo wird man sonst schon am Abend mit "Moin, Moin"  begrüßt.... !!??
 Glücklich - die erste deutsche Bäckerei, der Kuchen und erst das Brot!!!! Super lecker! Das haben wir lange vermisst.

 Sonnenuntergang am Wattenmeer -
auch schön, .....kühl, windig 😂
So ist Friesland!

 Auch an kleine und enge Campingplätze gewöhnt man sich wieder, hier waren die Radfahrer in der Überzahl - war lustig🤣
 Wir sind gleich am anderen Morgen gemeinsam weiter gefahren.
An was wir uns auch wieder gewöhnen müssen - WLAN Hopping!!! Hier ist es nur nervig, es gibt nirgends gute Verbindungen😫
Deshalb gibt es auch nur stockende Infos🤣

Wichtig ist, wir sind nach über 11 Monaten wieder in Deutschland!!!
Heute schon in Hamburg!!!
Und es fühlt sich richtig…